Indian Summer Tour 2016

IST 2016_27

Was einmal im Jahr 2008 mit wenigen Teilnehmern begann und mit einer kurzen Unterbrechung in 2009, dann 2010 fortgesetzt wurde, hat sich als fester Event im BCG Eventplan etabliert.

So fand heuer das 8. Mal unsere traditionelle Indian Summer Tour ins Elsass statt.

Treffpunkt wie immer der P&R Parkplatz Autobahnausfahrt Offenburg Ost. 22 Member mit 17 Bikes und 2 Gäste waren gekommen.

Nachdem es morgens noch etwas geregnet hatte, klarte es jetzt auf und es scheint ein schöner Tag zu werden.

Roadcaptain Thomas hält ein kurzes Briefing und dann heißt es - alle aufs Bike. Plötzlich rief Thomas: Joachim du musst vorfahren, mein Navi findet die geplante Route nicht mehr. In dem Fall ein Glück, dass ich die Route auch immer auf dem Navi habe.

Wir fädeln uns in den laufenden Verkehr ein und los geht es Richtung Straßburg. Ab hier übernehme ich dann. Es dauert eine Weile bis wir diesen Großraum Straßburg verlassen haben, aber dann kommen die schönen kleinen Strecken.

Vorbei an Soultz-les-Bains, Wasselonne, Eckertswiller (bis jetzt viele Kreisverkehre) und Neuwiller-les-Saverne kamen wir nach Weiterswiller. Hier fanden wir einen Parkplatz auf dem all unsere Bikes Platz fanden und wir legten eine kleine Pause ein. Wir haben jetzt noch ca. 50 km bis zu unserem heutigen Ziel.

Also weiter Richtung Reipertswiller, Niederbronn-les Bains, Langensoultzbach und Lembach. Hier auf die D65, eine schöne kleine enge Straße, noch 3 Haarnadelkurven, dann sind wir da, an der nördlichsten Ferme Auberge im Elsass, der Moulin des 7 Fontaines.

Mopeds parken und unser schnuckeliges, reserviertes Räumlein zum Mittagessen beziehen. Dieses Jahr war a la Carte angesagt und so suchte sich jeder etwas Leckeres aus. Vom Rinderkotelett medium gebraten, bis hin zum Käseteller war alles dabei. Was zusätzlich an Beilagen (Pommes, Knödel, Rotkraut und Salat) gebracht wurde, konnte gar nicht Alles gegessen werden. Nach einem Espresso und dem obligatorischen Gruppenfoto, mussten wir langsam Abschied nehmen.

Diese Ferme mit dem super Essen und dem sehr netten Servicepersonal muss man (und Frau) sich merken.

Also aufsteigen und los Richtung Soultz-sous-Forets, Hagenau, Bischwiller, Herrlisheim und dann über den Rhein Richtung Freistett, wo wir einen Tankstopp einlegen. Die vielen Brummifahrer, die hier parken, konnten ihr Glück ob der vielen Harleys gar nicht fassen und alle zückten ihr Smart- bzw. IPhone um das für daheim festzuhalten.

Da die Zeit schon fortgeschritten war, entscheiden wir uns über die Autobahn nach Hause zu fahren.

Große Verabschiedung und man ist sich einig, in 2017 muss es wieder eine Indian Summer Tour geben.

Eine schöne Ausfahrt geht zu Ende und alle kamen sicher nach Hause.

P.S. Wir hatten wieder mal Glück mit dem Wetter und freuen uns auf die „IST 2017“.

Joloe..

Nächste Termine

Unser Stammtisch (Hock) findet i.d.R. jeden 1. Freitag im Monat in Lahr-Sulz im Hotel-Restaurant Dammenmühle statt. Änderungen möglich, genauen Termin unten beachten!


Nächster Hock: 02.02. 19:30


Nächster Event: 06.04.

Chapter-Hock

Aus unserer Galerie